Rentocamp - vacances en camping en Europe  
Campings Villeneuve-de-Berg
Environnement

Logements
France > Languedoc-Roussillon
Tente (loyer), 5 Lit(s)
Tous les logements

Camping Le Pommier ****

Camping Le Pommier
Avis: 4.3 (1)
Position: No 98 / 151 en Rhône-Alpes
Share:

Adresse: 07170 Villeneuve-de-Berg (Rhône-Alpes)
France

Région: Ardèche (rivière)
Situation:: campagne

Tél: +33 (0)475 94 82 81
Fax: +33 (0)475 94 83 90

Internet: E-mail
Demande de prospectus
Site Internet

Camping Le Pommier - Vérifiez la disponibilité et réserver en ligne:

Suncamp
Réservez chez Suncamp
Dès EUR 364,00
   

Carte



Avis de Camping Le Pommier

Évaluation moyenne générale 4.3
Environnement 5.0 Site 3.0 Logement 4.0
Loisirs 5.0 Service 4.0 Installation sanitaire 5.0
 
1 Avis

Schöner Campingplatz mit vielen Wasserrutschen

Avis de Claus de Baviere / Allemagne, Septembre 2014
Langue du avis:
Travel date: Août 2014
Âge: 40-49 ans
Length of stay: 8-14 Jours
Type of accommodation: Mobile home (rental)
Booking: Vacancesoleil

Wir haben mit unseren zwei Söhnen (10 und 14 Jahre) Ende August /Anfang September für 9 Nächte auf Camping Le Pommier im Mobilheim Bali 3 von Vacansoleil übernachtet. Der Campingplatz liegt terrassenartig an einem relativ steilen Hang, was einerseits einen tollen Blick nach Südwesten erlaubt aber anderseits auch verstärkten Verkehrslärm mit sich bringt. Da die Anlage riesig ist und gleichzeitig die Höhenunterschiede mit 100 m sehr groß sind fahren fast Alle den kleinsten Weg mit dem Auto – und das leider meist viel zu schnell. Auch der Minizug in der Hochsaison ist relativ laut. Selbst das Campingplatzpersonal ist zu schnell unterwegs und setzt leider keine elektrobetriebenen Wagen ein. Zum Glück war am 30. August die Hochsaison vorbei und die Gästezahlen und der damit verbundene Verkehrslärm gingen stark zurück. Man muss noch dazu anmerken, dass unser Mobilheim im Bereich B direkt an einem Müllsammelplatz, an einer Kreuzung von 3 Straßen und sehr nah am Hauptzentrum des Campingplatzes mit einer Megabühne lag. Da der Platz sehr groß ist, gibt es Ecken, die wesentlich ruhiger liegen. Schöne und viel ruhigere Mobilheime von Vacansoleil habe ich zum Beispiel im Bereich H gesehen.
Die 4 Pizzen im Take-Away waren mit 33 Euro nicht sehr teuer für Frankreich, aber für meinen italienischen Geschmack doch mit deutlich zu viel Käse belegt. Die Restaurants haben wir nicht ausprobiert. Die Poolbar ist sehr nett im Piratenlook eingerichtet. Die Pommes waren dort gut, der Cappuccino leider nicht so. Beim Schwimmbad gibt es auch noch einen Shop, wo man z.B. die vorgeschriebenen kurzen engen Badehosen kaufen kann. Es wird sehr darauf geachtet, dass man keine weiten Badeshorts anzieht. Der Supermarkt auf der Anlage ist hinreichend gut sortiert, in Villeneuve-de-Berg (ca. 2 km) findet man auch einen mittelgroßen Supermarkt und wer richtig viel einkaufen will, der fährt zum Intermarche nach Aubenas (ca. 14 km). Die Preise fürs Internet waren 6 € für 1 Tag, 20 € für 1 Woche und 30 € für 2 Wochen.
Die ersten drei Nächte waren noch sehr viele Niederländer, Belgier und Franzosen auf dem Platz. Mit der Nachsaison waren dann auf einen Schlag relativ viele Deutsche, v.a. aus Baden-Württemberg da.
Das Personal am Empfang Verstand kein Deutsch, der Empfang auf Englisch war zwar nüchtern aber schnell. Für das Auschecken musste man sich bei Vacansoleil zur Abnahme des Mobilheims in eine Liste eintragen. Unser Termin um 10 Uhr wurde sehr pünktlich eingehalten und die Abnahme war sehr freundlich. Den auf den Platz angebotenen Aero Parcour empfehle ich nicht, da unser französischer Guide sehr unfreundlich war. Die Reklamation kurz danach beim Campingplatzpersonal wurde dafür aber sehr verständnisvoll entgegengenommen und wir erhielten wegen Nichtteilnahme unser Geld zurück.
Le Pommier punktet vor allem durch das riesige Schwimmbad. Es gibt sehr viele Rutschen, sowohl für die Kleinen als auch für die Großen. Für einige Rutschen benötigt man einen Schwimmreifen, entweder man kauft einen für ca. 10 Euro vor Ort oder man wartet bis ein öffentlicher Reifen frei wird. In der Nachsaison war es kein Problem mehr einen solchen Reifen zu ergattern. Unsere Söhne waren besonders von der Trichterrutsche und der Halfpipe begeistert. Das ca. 25m lange Schwimmbecken war am Anfang mit 29 °C sehr warm, zum Ende mit 24 Grad auch noch passabel. Alle Pools waren sauber und es gab genügend Liegen und Sonnenschirme, natürlich gratis. Das Wetter war echt super, tagsüber meist knapp 30 Grad und ein wirklich unglaublich blauer Himmel.
In der Hochsaison gibt es täglich abends Animation auf Französisch und Holländisch. Um ca. 24 Uhr ist dann Schluss. In der Nebensaison war es deutlich ruhiger. Es gab nur noch eine kleine Minidisco um ca. 20 Uhr eine halbe Stunde lang. Es gibt wirklich eine Megabühne, die auch auf einem größeren Rockkonzert stehen könnte. Die Sanitäranlagen am Pool waren wie der Rest des Campingplatzes sehr sauber.
Die Umgebung erinnert etwas an die Toskana, die Hügel sind sanft und lieblich. Die Vegetation und der Baustil sind schon südlich, es gibt aber etwas mehr Bäume als in der Toskana. Ein Muss ist eine Kanufahrt auf der Ardeche, am besten durch die Naturfelsbrücke Pont d’Arc. Für uns vier hat eine 1,5 Stunden Tour ab Ruoms 84 Euro gekostet. Mit Bustransfer nach Vallon-Pont-d’Arc und von Châmes zurück und ein paar Zwischenstopps inklusive Baden im recht warmen Fluss waren wir ca. 4 Stunden unterwegs. Toll ist auch eine Bergtour im Regionalen Naturpark Monts d’Ardèche, zum Beispiel auf den 1.551 m hohen Mont Gerbier-de-Jonc. Segenswert und gut zum Essen und Einkaufen ist Ruoms. Aubanas ist das quirlige Wirtschaftszentrum der Region mit schöner Altstadt.
Unser Mobilheim war sehr modern, sauber und zweckmäßig ausgestattet. Die Heizung brauchten wir in den letzten Nächten, da es abends doch schneller frisch wird als am Mittelmeer. Da bei uns die Terrasse in das Mobilheim integriert war, gab es zu viert leichte Platzprobleme. Extrem klein war der Stellplatz neben der Unterkunft für unser Auto so dass wir mehrmals hin und her rangieren mussten. Die Mobilheime neben uns hatten dieses Problem aber nicht, dort waren die Parkplätze deutlich größer. Durch die Ecklage zwischen zwei Straßen und der Terrassenlage hatten wir keinen Garten oder keinen Vorplatz. Da das Mobilheim aber insgesamt sehr neuwertig war kann man auf alle Fälle eine gute Bewertung für die Unterkunft vergeben.
Für knapp 500 Euro für 9 Nächte war das Preis-Leistungsverhältnis gut. Die Gegend ist eine Reise wert und lange nicht so überlaufen wie die Cote d’Azur. Auch den Campingplatz können wir weiterempfehlen. Wenn wir das nächste Mal hierher kommen, werden wir einfach ein Mobilheim in einem ruhigeren Teil buchen.

Excursion tips: Pont d’Arc, Ruoms, Mont Gerbier de Jonc,Mont Mézenc

 
Total 4.3

Environnement: 5.0
Site 3.0
Logement 4.0
Loisir 5.0
Service 4.0
Installation sanitaire 5.0

Value for money: "bien"

Particulièrement recommandable pour "Familles"

I award a prize as "Insider tip"


Comment se sont déroulées vos vacances sur Camping Le Pommier?



Distances *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Lyon 199 km
Marseille 227 km
Nice 349 km
Paris 733 km
Toulouse 385 km
* Distance information is extrapolated based on airline distance.

Temps (Avignon, 21.07.2018, 07:30 / heure locale)

peu nuageux peu nuageux Pression: 1012 hPa
Humidité: 94 %
Actuel: 19º C Vent: nord
Maximum: 34º C Vitesse du vent: Calme,
0 km/h
Minimum: 19º C

Climat Villeneuve-de-Berg

Température max.
Temp. min. [°C]
Ensoleillement [h/d]


Mois 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
891418212629282419138
Min °C
0036914161512840
Soleil
3 5 5 7 8 9 10 9 7 5 4 3

Mots-clés

camping, le, domaine


Mise à jour de Camping Le Pommier: Octobre 2016


Publicité | Proposer Un Centre | Outils
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich

Newsletter | Nouvelles | Partenaires | Qui Sommes-Nous? | Conditions D'Utilisation
© 2018 Rentocamp Tous droits réservés